Anfahrt zu Wasser und zu Lande

S-Bahn, Tram und Bus
Drei S-Bahnhöfe erschließen die Rummelsburger Bucht:
Treptower Park, Ostkreuz und Rummelsburg.
>>www.s-bahn-berlin.de

Die Tram 21 verbindet das Rummelsburger Ufer mit den S-Bahnhöfen Lichtenberg und Schöneweide sowie mit der U-Bahn am Frankfurter Tor.
>>www.bvg.de

Die Buslinie 104 bietet eine direkte Verbindung ins Westend zum Brixplatz und zahlreiche Umsteigemöglichkeiten ins U- und S-Bahnnetz; so am Treptower Park, Rathaus Neukölln oder am Platz der Luftbrücke.
Die Buslinie 347 fährt von der Tunnelstraße über den S- und U-Bahnhof Warschauer Straße bis zum Ostbahnhof.
>>www.bvg.de

Wasser
Zu Wasser lädt die Stern und Kreisschifffahrt vom Heimathafen Treptower Park ein.
>>www.sternundkreis.de

Und aus der Luft?

Von 1997 bis 2016 hoben mit dem roten Wasserflugzeug "Duck 01" rund 60.000 Fluggäste, jeweils bis zu vier Passiere, hier in den Berliner Himmel ab und landeten wieder sicher auf der Stralauer Spree. Die kleine Sensation vom Spreeanleger in der Bulgarischen Straße 1 (Treptow) stellte dann den Betrieb ein. Auf der Spree wurde es zu voll. Eine andere geeignete Start- und Landestelle konnte auf einem Berliner Gewässer nicht gefunden werden.