10. IG-Boule-Turnier

Das 10. IG-Boule-Turnier à la francaise fand am 29. August 2015 traditionell an der langen Uferpromenade im Rahmen des 9. Wasserfestes statt.

Wilfried Nünthel, Bezirksstadtrat und Leiter der Abteilung Stadtentwicklung im Bezirksamt Lichtenberg von Berlin warf das erste "Schweinchen", so heißt die kleine Holzkugel, im Französischen "Cochonet", die Zielkugel, an der sich alle anderen Kugeln orientieren. Freunde, Nachbarn und Gäste des Wasserfestes bildeten spontan sechs Mannschaften. Zu gewinnen gab es leckere, französische Preise.



Bezirksstadtrat und Leiter der Abteilung Stadtentwicklung im Bezirksamt Lichtenberg von Berlin, Wilfried Nünthel, warf das erste "Schweinchen" und eröffnete das Boule-Turnier 2015.


Die Gewinner in 2015 (v.l.n.r.): 2. Platz: Julian und Francois, 1. Platz: Birgit und Hilmer, 3. Platz: Steven und Kai


Musikalische Begleitung durch Barbara Klaus-Cosca