Interessengemeinschaft "Eigentümer in der Rummelsburger Bucht"

Die positive Entwicklung der Rummelsburger Bucht ist auch und besonders den privaten Eigentümern am Standort zuzuschreiben. Die Attraktivität der Rummelsburger Bucht ist letztlich entscheidend für die Wohnungsnachfrage, somit für das Interesse auch von Gewerbemietern, nächsten Investoren und damit für die Gesamtfertigstellung des Stadtteils.

Die in der Interessengemeinschaft "Eigentümer in der Rummelsburger Bucht" zusammen geschlossenen Investoren haben ein gemeinsames Interesse daran, die Werte an Grundstücken und Gebäuden in der Rummelsburger Bucht zu sichern, dem Gebiet wirtschaftlich tragfähige Funktionen zu erhalten und neue zu verleihen sowie gemeinschaftlich die Belange des Haus-, Wohnungs- und Grundeigentums am Standort zu fördern und gegenüber der Öffentlichkeit und den Behörden wahrzunehmen. Die Mitglieder wollen sich Einfluss- und Gestaltungsmöglichkeiten bei der Fortschreibung städtebaulicher wie immobilienwirtschaftlicher Ziele sichern und das Vertrauen der Bewohner und Gewerbetreibenden gleichermaßen schützen.

Die Interessengemeinschaft repräsentiert aktuell 12 große private Eigentümer an Grundstücken und Gebäuden sowie Vorhabensträger am Standort. Die IG lädt die noch verbleibenden wenigen großen privaten gewerblichen Grund- und Immobilieneigentümer ein, der Interessengemeinschaft beizutreten. Sie versteht sich somit als Immobilien-Standortorganisation zur Fortschreibung der Entwicklung in der Rummelsburger Bucht.

Interessenten an einer Mitgliedschaft in der Interessengemeinschaft können sich hier eine Kurzfassung der Grundsätze und Prinzipien der Zusammenarbeit downloaden.

Mehr Informationen zu der Arbeit der Interessengemeinschaft "Eigentümer in der Rummelsburger Bucht" und zum Standort finden Sie auch in dem Flyer, den es hier zum Downloaden gibt. >> Flyer